Bilderbuchkino

Bilderbuchkino

Bei einer Bilderbuchkino-Veranstaltung für Kinder werden beim Vorlesen eines Bilderbuches dessen Abbildungen im Großformat über einen Diaprojektor bzw. Beamer mit Laptop auf einer Leinwand gezeigt.  Die Büchereizentrale und die Beratungsstellen stellen Ihnen hierfür die Bilderserien als Dias (Projektion mittels Fotoprojektor) bzw. CD-ROM (Projektion über Beamer und PC/Laptop) kostenlos zur Verfügung. In vielen Fällen werden auch weitere didaktische Materialien wie z.B. Spiele, Malvorlagen und Lieder zur Ergänzung der Bilderbuchkino-Vorführung mitgeliefert. Auf diese Weise wird ein Bilderbuch für die kleinen Zuschauer und Zuhörer zu einer lebendigen Geschichte und so spannend wie eine Film-Vorführung.

Seit Juli 2007 werden neue Bilderbuchkinos zusätzlich auch als digitale Version auf CD-ROM angeboten. Für diese Version der Bilderbuchkinos benötigen Sie keine spezielle Software, sie läuft automatisch auf PCs. Die genauen technischen Voraussetzungen finden Sie auf der CD-ROM-Hülle.

Alle Bilderbuchdiaserien können von Öffentlichen Bibliotheken in Niedersachsen kostenlos für ihre Veranstaltungen gebucht werden. Andere Interessierte, wie Kindergärten, Schulklassen, die ebenfalls gern mit Bilderbuchkinos arbeiten möchten, wenden sich bitte immer an ihre örtliche Bibliothek.

Die Ausleihdauer der einzelnen Titel ist variabel; sie hängt von der Nachfrage auf den einzelnen Titel ab. In der Regel beträgt sie zwei Wochen.

Der Bilderbuchkino-Katalog

Der Online-Katalog bietet einen Überblick über alle in der Büchereizentrale Niedersachsen und den Beratungsstellen Südniedersachsen und Weser-Ems vorhandenen Bilderbuchkinos für Leseförderungsaktionen und Veranstaltungen.

In diesem Katalog können Sie nach verschiedenen Kriterien recherchieren. Über das Register kann beispielsweise nach Titel, Verfasser, Stichwort, Interessenkreis sowie Schlagwort gesucht werden. So finden Sie auch die von der Büchereizentrale angebotenen fremdsprachigen Bilderbuchkinos.