Management

Grundlagen

Bibliotheken haben sich zu modernen Dienstleistungsbetrieben entwickelt. Angesichts des gesellschaftlichen Wandels und der Etatkürzungen vieler Bibliotheken wird professionelles und nachhaltiges Bibliotheksmanagement immer wichtiger. Bibliothekarisches Management wirkt in jeden Arbeitsbereich und in alle Tätigkeiten innerhalb einer Bibliothek hinein. Die Führungskräfte vereinbaren übergreifende Leistungs- und Arbeitsziele, führen die erforderlichen Planungen durch und treffen ihre Entscheidungen nach übergeordneten Gesichtspunkten. Sie steuern den Bibliotheksbetrieb unter Berücksichtigung der vorhandenen Personal- und Sachmittel und der durch den Auftrag der Bibliothek vorgegebenen Notwendigkeiten und Anforderungen.

Einführende Informationen zum Thema Bibliotheksmanagement liefert die Landesfachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen (Bayern) .

Das Bibliotheksportal des knb (Kompetenznetzwerk für Bibliotheken) und des DBV (Deutscher Bibliotheksverband) bieten  zahlreiche Materialien zum Thema an.

Einen detaillierten Einblick in die Tätigkeiten in einer Bibliothek gibt das gemeinsame Berufsbild der bibliothekarischen Verbände.

Weitere vertiefende Inhalte zum Bibliotheksmanagement  finden sich im Themenportal für Fach- und Führungskräfte in Bibliotheken.