Migranten / Geflüchtete

Über 20 % der Bevölkerung in Deutschland hat einen Migrationshintergrund und auch durch den vermehrten Zustrom von Geflüchteten in den letzten Jahren befinden wir uns in einer multikulturell und multiethnisch zusammengesetzten Gesellschaft. Das Thema Inklusion und Integration von Migranten rückt infolge dessen auf die gesellschaftspolitische Tagesordnung. Hier können Öffentliche Bibliotheken einen wichtigen Beitrag leisten und als Orte der Bildung, Information, Kultur und Begegnung zur Integration beitragen.

Bibliotheken können auf vielfältige Weise zur Integration beitragen:

  • als nicht-kommerzieller Aufenthaltsort
  • durch W-LAN und Internetarbeitsplätze als Kontaktstelle zur Heimat
  • als Sprachlernort mittels Sprachlern-PCs und Anbieter von Lernamterialien
  • als Anbieter von Medien in den Heimatsprachen
  • u. v. m.

Um Sie bei der Integration und kulturellen Teilhabe der Geflüchteten zu  unterstützen, stehen Ihnen im Rahmen des Projektes "Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge" diverse Medien zur Ausleihe bereit. Informationen über unser Angebot finden Sie hier.