allegro-OEB
Selbstverbuchung

Selbstbuchung mit RFID

Die Selbstverbuchung mit RFID-Technik ist bereits in einigen allegro-OEB-Anwenderbibliotheken realisiert. allegro-OEB bietet die Schnittstellen (SIP2) zur Anbindung an die Selbstverbuchungsanlagen verschiedener Hersteller.

Mit der allegro-OEB Ausleihtheke ist die Verbuchung sowohl von Medien als auch von Benutzernausweisen mittels RFID möglich.